Zur Navigation Zum Inhalt

KONTAKT  |  LINKS  |  ARCHIV  |  IMPRESSUM
 

Lernferiencamps

Gerade in den Schulferien stellt sich für viele Familien die Frage: Wie nutze ich die schulfreie Zeit - und das vielleicht auch noch sinnvoll und mit jeder Menge Spaß? Manchmal fehlt vielleicht das Geld für große Urlaube oder gemeinsame Aktivitäten.

Aber was stattdessen mit der Zeit anfangen?
Gelsensport hat sich die gleiche Frage gestellt und im Ergebnis werden seit einigen Jahren unsere "Lernferiencamps" veranstaltet. Diese Maßnahmen richten sich an Grundschulkinder und finden in den Ferien statt. Zusammen mit Gelsenkirchener Partnervereinen hat Gelsensport Konzepte entwickelt, die dreierlei zum Ziel haben.

Ziele der Lernferiencamps
Erstens möchten wir den Kinderm Gelegenheit bieten, ihrem Drang nach Bewegung und Aktivität ausgiebig nachkommen zu können. Zweitens möchten wir ihnen selbstverständlich auch Kenntnisse und Wissen vermitteln. Meist geschieht das durch das Zusammensein mit anderen Kindern und die gemeinsamen Aktivitäten fast nebenbei. Regeln werden kennengelernt, soziales Miteinander findet statt und schult im Zuge dessen eben soziale Kompetenzen, aber auch Konflikte können entstehen und dann gemeinsam gelöst werden. Und drittens geht es selbstverständlich auch um die Inhalte - seien es Schwimmkurse oder gemeinsame Ausflüge in den Zoo - etwas zu lernen gibt es eigentlich immer.
Darüber hinaus hat Gelsensport inzwischen eine Kooperation mit der Jugendkunstschule Gelsenkirchen angestoßen, die zudem noch einen künstlerisch-kulturellen Aspekt in die Lernferiencamps mit einfließen lässt - natürlich steht aber auch hier der Spaß im Vordergrund. 

Unsere Kollegin Fee-Denise Sachse steht Ihnen für alle Fragen rund um die Lernferiencamps zur Verfügung. 
Und selbstverständlich finden Sie hier in Zukunft auch die aktuellen Termine.